• strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/views.module on line 1113.
  • strict warning: Declaration of views_handler_field::query() should be compatible with views_handler::query($group_by = false) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_field.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of content_handler_field::element_type() should be compatible with views_handler_field::element_type($none_supported = false, $default_empty = false, $inline = false) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/cck/includes/views/handlers/content_handler_field.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_sort::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_sort.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_sort::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_sort.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_sort::query() should be compatible with views_handler::query($group_by = false) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_sort.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::query() should be compatible with views_handler::query($group_by = false) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_query::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit($form, &$form_state) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_query.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 0.
  • strict warning: Only variables should be passed by reference in /var/www/kuechen-leben.de/www/sites/all/modules/captcha/captcha.inc on line 61.

KitchenAid präsentiert mit iXelium ein Gas-Kochfeld, das nicht altert

31. May, 2011

KitchenAid Gas-Kochfelder bieten nicht nur Sicherheit, sondern auch Komfort. Mit dem neuen iXelium wird nun auch die Reinigung leichter. Mit Hilfe der Nano-Technologie wird das Kochfeld gegen Kratzer, Verfärbungen und Korrosion geschützt.

Nano-Technologie erleichtert die Reinigung

Auch beim Kochen geht mal etwas daneben: Die große Hitze am Kochfeld sorgt dafür, dass sich Saucen, Fettspritzer und andere Speisereste in die Oberfläche einbrennen. Zeit- und kraftaufwendiges Schrubben mit aggressiven Reinigern lässt sich nicht vermeiden. Doch trotz intensiver Reinigung nach dem Kochen neigen besonders Gas-Kochfelder dazu, schnell zu verschleißen und zu vergilben. Verfärbungen und Lebensmittelflecken sind hartnäckig, Kratzer und Abschürfungen werden nach und nach sichtbar. Mit iXelium bringt KitchenAid ein Kochfeld auf den Markt, das vor allen chemischen und mechanischen Angriffen geschützt ist.


Bei den iXelium-Feldern arbeitet KitchenAid mit neuester Nano-Technologie. Die behandelten Edelstahlfelder sind nicht nur robuster, sondern auch vor Vergilbungen und Lebensmittelflecken geschützt, die bei Gas-Kochfeldern mit der Zeit entstehen.

Bewährte KitchenAid Technologie

iXelium verfügt auch über die bewährten KitchenAid-Technologien und zeichnet sich neben der einfachen Reinigung durch besonderen Komfort aus. So ermöglichen professionelle Brenner mit mehreren Brennkränzen das Kochen auf niedrigen sowie sehr hohen Temperaturen. Der gusseiserne Topfträgerrost bedeckt die gesamte Fläche des Kochfeldes, was ein Hin- und Herrücken der Töpfe und
Pfannen ermöglicht. Das Kochfeld wird damit den unterschiedlichsten Kochgewohnheiten gerecht und erfüllt selbst professionelle Ansprüche. Hohe Sicherheit ist dabei selbstverständlich: In den Gas-Kochfeldern von KitchenAid sind Sicherheitsventile eingebaut, die beim Erlöschen der Flamme auch die Gaszufuhr automatisch stoppen, damit kein Gas ungehindert ausströmen kann.

Bildmaterial: KitchenAid

Kuechen-Leben.de

Die Küche ist nicht länger nur ein Raum zur Zweckerfüllung, sondern wird immer mehr zum Mittelpunkt der darin wohnenden.

Eine Küche hat man nicht einfach, man lebt in ihr.