Über uns

Wir, das sind Carsten Effertz, 42. Nach 10 Jahren in verschiedenen Management-Positionen in der Haushaltsgeräteindustrie im In- und Ausland nun als selbstständiger Freiberufler tätig.

Christian Mittermeier, 44, Sternekoch und Inhaber der Villa Mittermeier in Rothenburg, ob der Tauber. Christian ist familiär vorbelastet: Nahezu alle Verwandten haben mit Lebensmitteln zu tun. Sie sind Bäcker, Metzger, Wirte, Bauern, Brauer, Köche. Auch Mittermeier ließ sich zum Metzger und Koch ausbilden. Schon mit 23 Jahren machte er sich selbstständig. Mittlerweile betreibt er die Villa Mittermeier mit Restaurant, Enoteca, Hotel, Kochschule und Cateringbetrieb. Er ist Mitglied der Jeunes Restaurateurs d'Europe und engagiert sich für Slowfood. Seit kurzem schreibt Christian auch für die Online Ausgabe der Zeitschrift „Die Zeit“ unter der Rubrik „Nachgesalzen“.

Uns vereint unsere gemeinsame Leidenschaft für Design. Design ist aber erst dann ein gutes Design, wenn es das tägliche Leben vereinfacht.

Wir möchten mit kuechen-leben.de wertvolle Tipps und Anregungen rund um das Thema Küche geben. Wie kann eine gute Küche gestaltet und strukturiert werden? Welche Einrichtungsgegenstände sind eine nützliche Hilfe im täglichen Gebrauch?

Jede Küche bedeutet eine große und langfristige Investition. Damit man sich nicht jahrelang über zu kleine Kochfelder oder eine zu laute Dunstabzugshaube ärgern muss, über Rückenschmerzen und Geräte, die nicht wie gewünscht funktionieren, ist eine gute Planung unverzichtbar.

Für den Endverbraucher ist es dabei schwierig eine unabhängige Kaufempfehlung zu finden. Die Hersteller wenden natürlich die gesamte Marketing-Klaviatur an, um im Verdrängungsmarkt der Haushaltsgeräte bestehen zu können.

Mit unserer Seite möchten wir dem interessierten Leser wichtige Tipps und Informationen zu Trends und  Produktneuheiten geben. Und natürlich Empfehlungen wie eine gute Küche gestaltet werden sollte.

Und jetzt wünschen wir Euch viel Spaß auf unserer Seite.

Kuechen-Leben.de

Die Küche ist nicht länger nur ein Raum zur Zweckerfüllung, sondern wird immer mehr zum Mittelpunkt der darin wohnenden.

Eine Küche hat man nicht einfach, man lebt in ihr.